by Toshio Riko

Meine Werke

Das Gute existiert nicht

Stuttgart, 2175

Wenn das Spiel zum Leben und das Leben zur Hölle wird

Eine fiktive Geschichte nach wahrer Begebenheit

„(Nicht) Nur ein Spiel“ erzählt eine fiktive Geschichte des Theodor Blumenbachs. Getrieben durch die Sucht nach dem Spiel World of Warcraft rutscht er immer tiefer in eine Spirale des Hasses und Missbrauches. Leidtragende ist seine Freundin Julliet, die keinen Ausweg aus seinen wahnhaften und psychotischen Zuständen findet, da sie fest daran glaubt, dass es Liebe ist.

Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit, ist dennoch bis auf wenige Passagen frei erfunden.

Das erste Buch von Toshio Riko

Er mag es nicht. Warum hat er es also veröffentlicht? Weiß man nicht. Aber jetzt kann er es, nachdem der Vertrag ausgelaufen ist, KOSTENLOS anbieten.

Das erste Buch von Toshio Riko

Er mag es nicht. Warum hat er es also veröffentlicht? Weiß man nicht. Aber jetzt kann er es, nachdem der Vertrag ausgelaufen ist, KOSTENLOS anbieten.

2019

  • Ab Juni exklusiv & kostenlos
    auf toshio-riko.com

Letzten Blog-Einträge

Alles von Games, Small Talk uvm.

Sci-Fi Dystopie

Ab Winter 2021/22 erhältlich exklusiv auf Amazon.

Psychothriller

Ab Juli 2021 kostenlos auf meiner Website als ePub und PDF.